Sport- und Erlebnistag am Bostalsee. Bericht der Sparte Ringen

Sport- und Erlebnistag am Bostalsee. Bericht der Sparte Ringen

Der Landkreis St. Wendel lud am 09.06.2018, zwischen 11:00 und 17:00 Uhr, zum 2. Sport- und Erlebnistag am Bostalsee ein. Auch in diesem Jahr nutzten wir die Gelegenheit um auf die neue Sparte Ringen beim Turnverein St. Wendel, als auch auf die Grundlagen im Ringen, aufmerksam zu machen.
Mit der Schulringermatte, einer Slakeline, Koordinationsleiter, Wackelbrettern, den Ringerpuppen, Pezzi-Bällen und sonstigem Equipment machten wir uns am Samstag früh auf den Weg zum Veranstaltungsort.
Vor Ort gestalteten wir den uns zugewiesenen Platz, denn um 11:00 Uhr starteten auch wir mit unserem Programm.

Besonderer Dank gilt den Mithelfern und Akteuren, Vladimir Zernov, sowie unseren Aktiven, Alexander Zernov, Tim Stoppel, Alexej Concharov, Selina und Pawel Baier und Tobias Reiser. Gemeinsam gelang es uns den vielen Interessenten die Grundlagen und den Spaß am Ringen zu vermitteln.

Michael Friemel, der bekannte Reporter des Saarländischen Rundfunks, verstand es in seiner eigenen kompetenten und lustigen Art die einzelnen Angebote vorzustellen und zu moderieren.


Um 15:00 Uhr bescherte uns jedoch das zuvor angekündigte Unwetter ein vorzeitiges Ende. Trotz Starkregen musste alles schnell abgebaut und auf den Hänger und die Autos verladen werden.
Auch hier nochmal ein großes Lob und Dankeschön an unsere Helfer.
Nichts desto trotz:
Wir konnten einige interessierte Kids und deren Eltern von unserem Sport überzeugen.
Bleibt zu hoffen, dass das ein oder andere Kind den Weg zu uns ins Training findet.

Kurt Spaniol

%d Bloggern gefällt das: