Cheersport – News

Cheersport – News

Die Abteilung Cheerleading stand in der Saison 2015/2016 unter dem Zeichen des Wachstums . Viele Rohdiamanten fanden ihren Weg zu uns und viele Umstrukturierungen wurden abteilungsintern realisiert.

Mighty Diamonds

Die frisch gebackenen Trainer unseres Junior Teams, Mighty Diamonds, Till Mathieu und Marc Recktenwald konnten sich in ihrer ersten Saison schon als Saarlands Beste, bei der Saarbrücker Zeitung, für den Monat Juni beweisen. Das Team der beiden „Besten“ zeigte sich, voller Motivation, auf zahllosen Auftritten, wie dem Globus Jubiläum. Auch erste Meisterschaftsluft konnten die vielen neuen Mitglieder der Mighty Diamonds schnuppern. Sie zeigten ein fast fehlerloses Programm auf der Elite -offene Europameisterschaft im Moviepark- und belegten einen guten 7. Platz. Großen Zuwachs konnten die Mighty`s nach einem Try Out -Probetraining- verzeichnen, welches für die mittlerweile drei, bald vier, Teams, jährlich ausgerichtet wird, um frischen Wind durch neue Mitglieder zu erhalten. Zurzeit können sich 30 Aktive zu dieser quirligen und übermotivierten Gruppe zählen.

Seit Juli des Jahres 2016 können wir von einer großen Bereicherung in unserer Abteilung sprechen. Die „Diamonds Ladys“ wurden gegründet. Bei den Ladys handelt es sich um ein „All Girl“ Team, sprich ein Team ausschließlich bestehend aus weiblichen Mitgliedern. Sie werden trainiert von Sina Lutz und Laura Becker, ebenfalls wie Till Mathieu und Marc Recktenwald, sind die beiden aktiv in unserem Senior Team. Derweil verzeichnen die Ladys schon 15 Mitglieder und sind immer auf der Suche nach motivierten neuen Gesichtern. Da es sich um ein Anfängerteam handelt, müssen Interessenten keinerlei Vorkenntnisse vorweisen, sie sollten lediglich 16 Jahre alt sein, viel Spaß an Bewegung und Ehrgeiz mitbringen. Die Diamonds Ladys arbeiten derzeit darauf hin, auf ihrer ersten Meisterschaft zu starten. Sei auch du dabei!

Diamond Ladies

Diamonds Coed

Unser Senior Team, das Diamonds Coed, konnte ebenfalls extreme Fortschritte verzeichnen und Erfolge erzielen. Auf der Regionalmeisterschaft in Gießen fanden sie sich, mit einem sauberen Programm, unter den drei besten der Region, auf dem 3. Platz ein. Diese Platzierung verschaffte ihnen die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in Bonn, auf welcher sie sich gegen die Besten Deutschlands mit einem 6. Platz behaupten konnten. Auf der Elite -dies ist eine offene Europameisterschaft im Moviepark in Bottrop, auf welcher man sich die Qualifikation für den Traum aller Cheerleaderherzen verdienen kann, THE WORLDS in Orlando, Florida- belegten sie einen guten 6. Platz.

 

 

Nicht nur als Team sind die Diamanten auf dem Aufwärtstreppchen, auch die einzelnen Individuen sind voller Tatendrang. Angelina Kleer gehörte in der letzten Saison zur Elite Deutschlands. Als Nationalteammitglied trat sie, in Orlando, Florida, mit den Besten der Besten aus Deutschland, gegen die Besten der Besten aus allen Nationen an, sie erreichten einen hervorragenden 6. Platz. Zurzeit trainieren die glitzernden Diamanten mit 21 aktiven, davon 10 starke Jungs und 3 Springer. Auch die Diamonds freuen sich immer über neue motivierte Gesichter, vor allem über starke Jungs, die lernen wollen, Mädels auf Händen zu tragen. Die Bemühungen der momentanen und folgenden Trainings und schon absolvierten Coachings gelten dem nächsten Ziel der Diamonds, ein sauberes und fehlerloses Programm auf der Regionalmeisterschaft in Gießen zu zeigen, um die erneute Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu ergattern.

Trainer und Orgateam

Eine letzte und sehr erfreuende Neuigkeit, welche den stetigen Wachstum der Abteilung Cheerleading bekräftigt, ist, dass bald auch die kleinsten einen Platz in unserer funkelnden Familie finden werden. Ab Januar können Jungs und Mädels bis Jahrgang 2005 und jünger, ihren Spaß am Cheersport entdecken. Dank unserem neuen Peewee Team, dass von Annika Schwarz und Elisa Munkes trainiert wird, können wir nun alle Altersklassen abdecken. Das Training wird samstags von 15:00-17:00 stattfinden. Weitere Informationen folgen auf unserer Homepage oder bei Facebook.

Gemeinsame Aktivitäten und Auftritte der Purple Diamonds Allstars Familie bleiben ebenfalls nicht aus. Jede Menge Spaß hatten die lilanen Diamanten bei einem Besuch im Bade-, Sauna- und Wellnessparadies Calypso in Saarbrücken. Gemeinsame Auftritte hatte die Abteilung auf der Tattoo Messe in Saarbrücken, mit Tattoo Artist Sabrina Angel -eine ehemalige Trainerin unserer Abteilung- und auch auf dem 10. traditionellen Globus Laufmarathon, bei welchen die Diamanten nicht mehr wegzudenken sind. Weiterhin waren sie bei der Ausrichtung der Süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2016 in St. Wendel beteiligt.

Um diese und viele andere Projekte organisieren und realisieren zu können, hat die Abteilung der Purple Diamonds Allstars ein eigenes Organisations-Team, bei welchem sich der Abteilungsleiter und Trainer Pablo Becker bedanken möchte, weiterhin gilt sein Dank allen Aktiven, unserem Verein, der Stadt St. Wendel und allen Sponsoren, ohne deren Hilfe unser ganzes Projekt nicht möglich wäre.

%d Bloggern gefällt das: