Jugend 1 auf Erfolgskurs

Jugend 1 auf Erfolgskurs

 

Fast hätte es unsere Jugendmannschaft geschafft, erster der Hinrunde zu werden. Lediglich ein Punkt trennt sie vom 1. Platz. Verantwortlich für dieses tolle Ergebnis sind Eva-Marie „Evi“ Eckert, Johannes „Joe“ Kniespeck, Jonathan „Joni“ Buchheit, Joschka Lösch, Florian Romann und natürlich unser Fußball-Regionalligist Paul Siemer.

Evi und Joe haben die fünf Doppel, die sie zusammen gespielt haben, immer gewonnen. Joe hat nur eins seiner Einzel abgeben müssen und obwohl Position eins ein schwerer Job ist, hat Evi die Hälfte ihrer Spiele mit Bravur gemeistert! Joni – unser letztjähriger Ersatzspieler Nummer 1 – geht hinsichtlich seiner Einzelspiele mit einer 100%-igen Siegesquote in die wohlverdiente Winterpause.  Flo, Joschka und Paul waren immer zur Stelle, wenn wir sie brauchten und siegten fast immer.

Trainiert wird unsere Mannschaft – Siemer aus zeitlichen Gründen eher selten, doch das spielt bei seinem Talent keine große Rolle 😀 – von Inge Latz und dem Badminton-Ass Martin Winter, der den Verfasser dieses Beitrags wohl auch mit zugebundenen Augen abziehen würde. Die ehemalige Nummer 1 der Jugendmannschaft, Katharina Eckert, die mittlerweile zu alt für diese ist (sie geht schon stark auf die 30 zu!) fiebert noch immer mit ihrer einstigen Mannschaft mit und unterstützt Inge ab und zu bei ihrem Training.

Meine Wenigkeit ist nur für die Betreuung unserer Mannschaft vor Ort zuständig – doch so schlecht kann diese wohl auch nicht sein :D.

Ich wünsche unserer Jugendmannschaft für die Rückrunde, dass sie alle Gegner nassmachen werden und als Meister 2016/17 die Saison beenden.

 

Simon Weisgerber

(Chef-Jugendcoach)

%d Bloggern gefällt das: