Update des 1. Vorsitzenden

Update des 1. Vorsitzenden

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Abteilungsleiter, liebe Trainer und Freunde des TV 1861 St. Wendel,
die Coronakrise hat auch im Turnverein in vollem Umfang zugeschlagen. Ein Lockdown erschien bis vor kurzem undenkbar. Die abrupte Einstellung des gesamten Trainings- und Sportbetriebes hat uns alle fassungslos zurückgelassen. Glücklicherweise scheint sich die Situation im Moment zu beruhigen. Deshalb ist nunmehr die Zeit gekommen, um wieder nach vorne zu schauen. Hierzu einige Anmerkungen:
1. Die bereits terminierte Generalversammlung musste bekanntlich ausfallen. Sobald eine Versammlung von 100 – 200 Personen wieder erlaubt wird, werden wir diese – als gemeinsame Veranstaltung von Generalversammlung und jährlicher Vereinsratssitzung – nachholen. Als möglichen Termin fassen wir den Spätsommer/Herbst 2020 ins Auge. Die Einladung wird rechtzeitig durch die Saarbrücker Zeitung und per Email erfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt der bestehende Vorstand im Amt.
Ein wichtiges Thema der Generalversammlung betrifft die Auswirkungen der Coronakrise. Des Weiteren wollen wir ein neues System von Entgelten für Trainer, Abteilungsleiter und Vorstand mit Euch diskutieren.
2. Unser Vereinsheim im Wingert bleibt bis zu einer Neuregelung für alle Arten von Veranstaltungen geschlossen.
3. Inge Latz im Geschäftszimmer steht weiterhin jeweils dienstags und donnerstags von 09 00 Uhr bis 12 00 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Bitte um vorherige telefonische Kontaktaufnahme!
4. Fragestellungen im sportlichen Bereich beantworten Daniela Fuchs-Hoffmann und Michaela Schwan. Die Verordnungen und Möglichkeiten zur Durchführung von Trainingsbetrieb ändern sich aktuell fast täglich. Nähere Informationen hierzu erhaltet Ihr von Michaela.

Bleibt gesund und bis demnächst
Harald Becker
1. Vorsitzender TV 1861 St. Wendel

%d Bloggern gefällt das: