Abteilung Tänzerische Gymnastik auf DTF in Berlin

Abteilung Tänzerische Gymnastik auf DTF in Berlin

Mitglieder der Abteilung Tänzerische Gymnastik waren auf dem DTF in Berlin

 

Vom 03. bis 10. Juni nahmen einige Mitglieder der Abteilung Tänzerische Gymnastik am Deutschen Turnfest in Berlin teil. Ohne den Stress selbst Wettkämpfe bestreiten zu müssen, konnten die bewegungsfreudigen Seniorinnen einige Großveranstaltungen auf dem Messegelände, in der Mercedes-Benz-Halle und auf der Turnfestmeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule genießen.

Natürlich besuchten die interessierten Damen auch fleißig die Wettkämpfe der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik im Sportforum Hohenschönhausen –als Zuschauer-, während diese Veranstaltungen von der Übungs- und Abteilungsleiterin der Tänz. Gymnastik Ursula Born und Hella Klomen viel Organisation und Mitarbeit vor Ort erforderlich machten.

In der übrigen Zeit erkundeten die bildungshungrigen St. Wendlerinnen ihre Hauptstadt per Schiffstour und Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus. Weitere Besichtigungen ließen keine Langweile aufkommen: Hackescher Markt, Gendarmenmarkt, Nikolaiviertel, Alexanderplatz

und Messegelände – und Shoppingmöglichkeiten allenthalben…durch die Festkarte konnten die Vereinsmitglieder nämlich alle öffentlichen Verkehrsmittel der Hauptstadt nutzen, wovon sie ausgiebig Gebrauch machten. Höhepunkt der Woche war aber ganz sicher ein Besuch der Revue „One grand show“ im Friedrichtstadtpalast.

Mit vielen neuen Eindrücken reisten die St. Wendlerinnen nach Hause. Dank der guten Organisation durch Ursula Born und Hella Klomen verbrachte man eine interessante und unterhaltsame Woche.

 

Waltraud Keßler

Abteilung Tänzerische Gymnastik

%d Bloggern gefällt das: